Das fünfte Rad e.V. Behindertenhilfe Köpenick

Beschäftigungsbereiche

Für psychisch Erkrankte und Menschen mit einem geistigen Handicap

Grundsätzlich wird in unseren Einrichtungen angestrebt, dass die von uns betreuten Menschen einer externen Beschäftigung bzw. einer regulären Arbeit nachgehen. In Vorbereitung darauf sind wir in der Lage, unterschiedliche Betätigungsmöglichkeiten anzubieten, die den Charakter von Übung bzw. Beschäftigung haben. Dabei geht es neben der Einübung von Fertigkeiten um das Training einer verbindlichen Tagesstruktur.

Die Beschäftigungstagesstätte bietet verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten in kleinen Gruppen innerhalb einer Tagesstruktur an. Ziele dieses Angebotes sind Einbindung in ein soziales Netz,

Krankheitsbewältigung, Stabilisierung durch Belastungstraining und Freude an sinnvollen, kreativen Betätigungen finden.

Der Zuverdienstbereich bietet niederschwellig Tagesstruktur, soziale Kontakte und sinnvolle Beschäftigung mit geringem Zuverdienst.

Beachten Sie bitte auch diese Informationsbroschüre: Arbeit und seelische Gesundheit - Informationen und Angebote im Bezirk Treptow-Köpenick, herausgegeben im März 2016 vom Märkischen Sozial- und Bildungswerk e.V.

© 2017 Das fünfte Rad e.V. · Köpenicker Str. 325 (Haus 201) · 12555 Berlin · Telefon: 030-65763420
Beschäftigungs-
bereiche
Beschäftigungs-
tagesstätte
Zuverdienstbereich
Seite drucken
Beschäftigungstagesstätte
Für psychisch kranke, erwachsene Männer und Frauen
Zuverdienstbereich
Für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen